HHG hilft

HHG hilft (20)

Weihnachtsaktion

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren, möchten wir auch zur Weihnachtszeit, ganz gemäß dem Motto unseres Vereins, Gutes tun. Daher wollen wir den Menschen helfen, die in unserer Stadt Unterstützung benötigen. Ziel ist es, 400 Weihnachtspäckchen zu befüllen und damit großen wie kleinen Menschen eine Freude zu machen. Um dies zu ermöglichen, benötigen wir Eure und Ihre Hilfe.

Nur gemeinsam können wir es schaffen.

„HHGhilft“ organisiert die Aktion und stellt fertige Paketsets zum Befüllen bereit.

Welche Einrichtungen unterstützen wir konkret?

  • Mitternachtsmission Dortmund
  • Suppenküche Kana Dortmund
  • „Gast-Haus statt Bank“ Wohnungslosenhilfe Dortmund
  • „Bedürftige in der Nordstadt“ Bernhard-März Haus Dortmund

Was ist ein Paketset?

Das Set umfasst einen faltbaren Karton in der Größe eines Schuhkartons, eine „Packliste“ sowie eine Schleife. Auf jedem Karton befindet sich eine farbige Markierung, die nicht überklebt werden darf. Diese ermöglicht uns die Zuordnung der jeweiligen Empfänger.

Was kommt in das Paket?

Der Inhalt eines Pakets ist an den jeweiligen Bedarf des zukünftigen Empfängers angepasst. Jedem Paketset legen wir eine individuelle „Packliste“ als Empfehlung bei. Diese Liste gibt Beispiele (Lebensmittel, Hygieneartikel, dicke Socken, Spielzeug etc.) über die sich der Empfänger sehr freuen würden.

Gerne kann jedem Paket ein persönlicher Brief/Karte mit einem Weihnachtsgruß beigelegt werden.

Die genaue Auswahl sowie den finanziellen Einsatz bestimmt jeder Spender selbst.

Wo bekomme ich ein Paketset?

Ab Dienstag den 04.12.2018 können Sets täglich in der ersten und zweiten großen Pause in der ehemaligen Mensaküche (direkt am PZ) abgeholt werden. Die Ausgabe wird durch Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung sowie der Oberstufe übernommen.  

Wo gebe ich mein befülltes Paket ab?

Fertig befüllte Pakete können bis Freitag den 14.12.2018  (wieder in der ersten und zweiten großen Pause) in der ehemaligen Mensaküche abgegeben werden.   

Spendet HHGhilft auch etwas?

Ja. Aus den bisherigen Spendengeldern finanzieren wir zudem weitere Bedarfe der Einrichtungen. So fügen wir z.B. den Paketen, die an die Wohnungslosenhilfe gehen, noch hochwertige Schlafsäcke und Winterkleidung hinzu.

Darf ich nur ein Paket befüllen?

Nein. Natürlich dürfen auch mehrere Pakete befüllt werden. Zum Beispiel können auch Klassen oder Familien die Patenschaft für eine Vielzahl von Paketen übernehmen. Unser Ziel bleibt die Marke von 400 Paketen.

Ich würde aber viel lieber Geld spenden!

Gerne. Unser Spendenkonto ist auf www.hhg-hilft.de zu finden. Dort kann man sich auch über den Verein informieren oder Mitglied werden.

Ich habe noch Fragen!

Kein Problem. Fragen beantworten wir gerne im persönlichen Gespräch in der Schule (Herr Torka) oder per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

400 Pakete mögen nach einer großen Menge klingen, aber wir sind uns sicher, dass die Schulgemeinschaft des Heinrich-Heine-Gymnasiums das schaffen kann.

Wir danken Euch und Ihnen für die Unterstützung und wünschen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr.

weiterlesen ...

Mitgliederversammlung am Dienstag den 26.11.2018

Liebe Mitglieder,

ich lade Sie herzlich zur Mitgliederversammlung am Dienstag, den 26.11.2018 ein.
Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Dokument im Anhang.

Bei der Versammlung würden wir gerne über zukünftige Projekte des Vereins beraten.
Sollten Sie dazu erste Ideen oder auch fortgeschrittene Ansätze haben, freuen wir uns über jeden Beitrag.

 

Vielen Dank und beste Grüße:
Axel Torka

weiterlesen ...

WM-Tippspiel für einen guten Zweck

Bald es geht los: Die Fifa Fußball Weltmeisterschaft startet.

Hierzu organisiert Frau Kost (ehemals Reißmann) gemeinsam mit HHGhilft ein großes Tippspiel.
Jeder - auch Ehemalige oder Externe - kann dabei teilnehmen. Das Startgeld ist dabei eine Spende von mindestens 5€, die bei Frau Kost oder per Paypal/Banküberweisung an HHGhilft geleitet wird.
Die Spendengelder gehen einer Vielzahl von karitativen Zwecken zu.
Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es neben einer Menge Ehre auch attraktive Preise zu gewinnen.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und wünschen viel Spaß.

http://hhg.buli-tippspiel.com

Tippspiel

weiterlesen ...

Fuerza Perú - Spendenaktion

In den Monaten Februar bis April führte in Perú heftiger Regen zu Überschwemmungen und Erdrutschen im ganzen Land, dabei starben mehr als 80 Menschen, viele wurden verletzt und mehr als 100.000 Menschen verloren ihre Häuser.
Als dann im Fernsehen die Nachrichten der verheerenden Auswirkungen von „El Niño“ gezeigt wurden, ist von einer Gruppe aus engagierten Schülerinnen und Schüler beschlossen worden, dort etwas zu tun. Wir starteten die Spendenaktion FUERZA PERÚ.
Der Verein HHG hilft finanzierte 1000 Festivalbändchen, die in den Pausen von den Schülern der Klasse 8b verkauft wurden. Spenden wurden gesammelt und ein Aufruf auf der Homepage, Twitter, Facebook und Instagram bat um Unterstützung der Aktion.
Ein Dankeschön ist jetzt von den Missionsschwestern vom Heiligsten Herzen Jesu (Hiltrup) geschickt worden. H.Heine Gymnasium Brief

Wir bedanken uns auch im Namen der Schülerschaft des Heinrich-Heine-Gymnasiums und des Vereins HHG hilft bei den Spendern, die direkt überwiesen haben!

weiterlesen ...

Fuerza Perú

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

in den letzten Wochen wurden die Auswirkungen des Wetterphänomens „El Niño“in Perú einmal mehr sichtbar. Heftiger Regen führte zu Überschwemmungen und Erdrutschen im ganzen Land. Bisher starben 78 Menschen, 260 wurden verletzt und über 100.000 Menschen verloren ihre Häuser. In der Hauptstadt Lima soll nach und nach wieder Trinkwasser durch die Leitungen fließen. Flüsse sind über die Ufer getreten, Verkehrswege und soziale Infrastruktur sind zusammengebrochen. Straßen sind schwer beschädigt und teilweise komplett zerstört.
Jetzt benötigen die Menschen in Peru Hilfe, um mit dem Wiederaufbau zu beginnen.

Eine Gruppe aus engagierten Schülerinnen und Schülern möchte helfen, wo am dringendsten Hilfe benötigt wird. Deshalb starten wir die Spendenaktion FUERZA PERÚ.

Wie helfen wir?

Der Verein HHGhilft finanziert 1000 Festivalbändchen, die demnächst verkauft werden, um Geld zu sammeln.
Durch die Spenden ist unter anderem die Verteilung von Nahrungsmitteln und Trinkwasser geplant, die durch die Missionsschwestern vom Hlst. Herzen Jesus von Hiltrup mit Sitz in Peru durchgeführt wird.
(https://www.msc-hiltrup.de/de/artikel/5103/situacion-del-peru)

Was ist ein Festivalbändchen?

Ein Festivalbändchen besteht aus einem am Handgelenk zu befestigenden dünnen Streifen aus Kunststoff, Textilien oder Papier. Insbesondere bei Veranstaltungen ist es ein oft benutztes Identifikationsmittel. Um eine Mehrfachnutzung oder Übertragung zu verhindern ist es so gestaltet und angebracht, dass es nicht unzerstört entfernt werden kann

Wo bekomme ich ein Festivalbändchen?

Ab Mittwoch den 03.05.17 können täglich für 2 Euro in der zweiten großen Pause im PZ gekauft werden.
Am Dienstag den 02.05.2017 (Elternsprechtag) können die Bändchen auch gekauft werden.

Ich würde aber viel lieber Geld spenden!
Gerne. Unser Spendenkonto:

HHG hilft
Commerzbank Dortmund
IBAN: DE60 4404 0037 0212 2992 00
BIC: COBADEFFXXX
Stichwort: PERU

Ich habe noch Fragen!

Kein Problem. Fragen beantworten wir gerne im persönlichen Gespräch in der Schule (Frau Semerad) oder per Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir bedanken uns im Voraus bei Ihnen

weiterlesen ...

Spendenstand "Bunt statt Braun"

Anbei der aktuelle Spendenstand für den "Bunt statt Braun" Aktionstag. Dabei hat die Klasse 5a spektakulär vorgelegt. Jetzt sollten alle Klassen und Stufen noch mal ordentlich Gas geben. Besonders die Klassen/Stufen mit bisher keinen Spenden!

Rang: Klasse:  Spende/Kopf:
1 5a 12,71 
2 6a 4,25 
3 9b 3,46 
4 8d 3,41 
5 6d 1,67 
6 7d 1,36 
7 Q1 1,33 
8 7a 1,14 
9 8b 1,00 
10 5c 0,71 
11 5d 0,68 
12 7b 0,40 
13 6c 0,37 
14 EPH 0,26 
15 5b 0,19 
16 6b 0,00 
16 7c 0,00 
16 8a 0,00 
16 8c 0,00 
16 9a 0,00 
16 9c 0,00 
16 9d 0,00 
weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok