Betreute Mittagspause

Betreute Mittagspause

Die Mittagspausen am Montag, Mittwoch und Donnerstag liegen nach der 5. oder 6. Stunde und sind 65 Minuten lang. In dieser Zeit haben die Schülerinnen und Schüler ausreichend Zeit sich auszuruhen und zu essen.

Es besteht die Möglichkeit, in der Mensa ein warmes Mittagessen für ca. 3,90€ oder andere Snacks einzunehmen. Der große Vorteil unserer Mensa besteht darin, dass sie vom „Verein Schüler für Schüler am HHG“ (Ganztagsverein am HHG) bewirtschaftet und vom Caterer Rebional beliefert wird, und damit das Essen in den größten Teilen eine ausgewiesene Bio-Qualität hat.

Natürlich können die Kinder auch mitgebrachte Speisen und Getränke verzehren.

Am HHG gibt es sogenannte Jahrgangsstufenflure, d.h. alle Klassen eines Jahrgangs sind auf einer Etage untergebracht. Neben den Klassenräumen stehen den Kindern weitere Aufenthaltsräume zur Verfügung, in denen sie unter der Anleitung von Betreuerinnen spielen, basteln, lesen oder sich einfach nur auf Sofas und Sitzsäcken ausruhen können.
Zum Lesen und Spielen steht auch in allen Pausen die Schülerbücherei zur Verfügung.

Weiter wird in der Turnhalle ein wechselndes Sportprogramm angeboten.
Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 gibt es immer 4 Betreuerinnen, die sich individuell um die Klasse kümmern und so den Übergang in das neue Ganztagssystem mit Mittagspause und Nachmittagsunterricht den neu ankommenden Schülerinnen und Schülern erleichtern.

Mehr in dieser Kategorie: « Lernstudios Verlässliche Betreuung »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.